Discussion:
Microsoft Updates meldet Fehler 0x80190194
(zu alt für eine Antwort)
Ingo Forbrig
2007-07-31 08:46:22 UTC
Hallo,
ich habe einen Small Business Server 2003 SP1. Mir ist jetzt aufgefallen,
das die automatischen Updates seit längeren nicht mehr funktionieren. Wenn
ich die Updates manuell installieren möchte über die Windows Updates Seite
bekomme ich immer eine Fehlermeldung "Die gewünschte Seite kann nicht
angezeigt werden, da auf der Website ein Problem aufgetreten ist."
Fehlernummer: 0x80190194.
Woran kann das liegen?
Tobias Redelberger (MVP - SBS)
2007-07-31 09:06:14 UTC
Hi Ingo,
Post by Ingo Forbrig
ich habe einen Small Business Server 2003 SP1. Mir ist jetzt aufgefallen,
das die automatischen Updates seit längeren nicht mehr funktionieren. Wenn
ich die Updates manuell installieren möchte über die Windows Updates Seite
bekomme ich immer eine Fehlermeldung "Die gewünschte Seite kann nicht
angezeigt werden, da auf der Website ein Problem aufgetreten ist."
Fehlernummer: 0x80190194.
Woran kann das liegen?
überprüfe bitte mittels "proxycfg", ob der passende Proxy-Server Eintrag für
euer Szenario für den Dienst "Automatische Updates" bereitgestellt wird.


Windows 2000/XP/2003:

Proxy-Einstellungen anzeigen:

C:\>ProxyCfg
Microsoft (R) WinHTTP-Standard-Proxykonfigurationstool
Copyright (c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellungen unter:
HKEY_LOCAL_MACHINE\
SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Interne
tSettings\Connections\
WinHttpSettings :

Proxyserver : SBS2003:8080
Umgehungsliste : <local>

Proxy-Einstellungen anpassen:

proxycfg -p "SBS2003:8080" "<local>"

Proxy-Einstellungen zurücksetzen:

proxycfg -p NoProxyServer

Proxy-Einstellungen aus den IE-Einstellungen importieren:

proxycfg -u
--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49-(0)9722-4835
Mobil: +49-(0)179-25 98 341
Email: ***@starnet-services.net
Ingo Forbrig
2007-07-31 09:12:18 UTC
Hi Tobias,

ich habe die Proxyeinstellungen überprüft.Wir benutzten eigendlich keinen
Proxyserver, aber ich habe trotzdem mal alle Einstellungen ausprobiert.
Leider hat dies keinen Erfolg gebracht, die Fehlermeldung kommt immer noch.

Ingo
Post by Tobias Redelberger (MVP - SBS)
Hi Ingo,
Post by Ingo Forbrig
ich habe einen Small Business Server 2003 SP1. Mir ist jetzt aufgefallen,
das die automatischen Updates seit längeren nicht mehr funktionieren. Wenn
ich die Updates manuell installieren möchte über die Windows Updates Seite
bekomme ich immer eine Fehlermeldung "Die gewünschte Seite kann nicht
angezeigt werden, da auf der Website ein Problem aufgetreten ist."
Fehlernummer: 0x80190194.
Woran kann das liegen?
überprüfe bitte mittels "proxycfg", ob der passende Proxy-Server Eintrag für
euer Szenario für den Dienst "Automatische Updates" bereitgestellt wird.
C:\>ProxyCfg
Microsoft (R) WinHTTP-Standard-Proxykonfigurationstool
Copyright (c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
HKEY_LOCAL_MACHINE\
SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Interne
tSettings\Connections\
Proxyserver : SBS2003:8080
Umgehungsliste : <local>
proxycfg -p "SBS2003:8080" "<local>"
proxycfg -p NoProxyServer
proxycfg -u
--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49-(0)9722-4835
Mobil: +49-(0)179-25 98 341
Heiko Schuler
2007-07-31 10:30:36 UTC
Hallo Ingo,
Post by Ingo Forbrig
ich habe die Proxyeinstellungen überprüft.Wir benutzten eigendlich keinen
Proxyserver, aber ich habe trotzdem mal alle Einstellungen ausprobiert.
Leider hat dies keinen Erfolg gebracht, die Fehlermeldung kommt immer noch.
kannst du bitte mal das Windows Update Log auf Fehler prüfen, um zu sehen,
wo genau er auf die Nase fällt?
Zu finden unter "C:\Windows\Windows Update.log"

Viele Grüße

Heiko
Tobias Redelberger (MVP - SBS)
2007-07-31 10:55:24 UTC
Hi Ingo,
Post by Ingo Forbrig
Wir benutzten eigendlich keinen
Proxyserver, aber ich habe trotzdem mal alle Einstellungen ausprobiert.
Du weisst, was Du tust?

Welche Einstellungen hast Du denn "ausprobiert"? Wenn Du kein Proxy-Server
verwendest, darfst Du mittels "proxycfg" dort auch keinen eintragen bzw.
musst einen eingetragenen löschen respektive Deiner aktuellen Infrastruktur
anpassen...

Hintergrund:

Error 0x80190194:
The error is logged when the Automatic Updates client tries to check the
server that is running Software Update Services for driver updates that
Software Update Services does not synchronize. Therefore, the
Autoupdatedrivers folder does not exist on the server that is running
Software Update Services. Error 0x80190194 is actually an HTTP status code
404 (File Not Found). This code is returned to the client by the server that
is running Software Update Services.
Source: http://support.microsoft.com/kb/326596/en-us


Setzt ihr Microsoft SUS respektive WSUS ein? Wenn ja, wie wurde dieser und
die dazugehörigen Clients/SBS2003 konfiguriert?

Mögliche Lösung:

Automatic Updates 2.2 Client Does Not Detect Approved Updates from Software
Update Services
http://support.microsoft.com/kb/323184/en-us
--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49-(0)9722-4835
Mobil: +49-(0)179-25 98 341
Email: ***@starnet-services.net
Ingo Forbrig
2007-07-31 11:20:01 UTC
Hallo Tobias,

ich benutze auf jedenfall keinen Proxyserver, soviel weiß ich. Ich habe
jetzt auch mal die Einstellungen aus dem IE übernommen. Dann stand dort
Direktverbindung. Damit funktioniert das Windows Update wieder.
Durch was kann sich die Einstallung verändert haben? Ich habe sie definitiv
nicht geändert.

Vielen Dank für die Hilfe.

Ingo
Post by Tobias Redelberger (MVP - SBS)
Hi Ingo,
Post by Ingo Forbrig
Wir benutzten eigendlich keinen
Proxyserver, aber ich habe trotzdem mal alle Einstellungen ausprobiert.
Du weisst, was Du tust?
Welche Einstellungen hast Du denn "ausprobiert"? Wenn Du kein Proxy-Server
verwendest, darfst Du mittels "proxycfg" dort auch keinen eintragen bzw.
musst einen eingetragenen löschen respektive Deiner aktuellen Infrastruktur
anpassen...
The error is logged when the Automatic Updates client tries to check the
server that is running Software Update Services for driver updates that
Software Update Services does not synchronize. Therefore, the
Autoupdatedrivers folder does not exist on the server that is running
Software Update Services. Error 0x80190194 is actually an HTTP status code
404 (File Not Found). This code is returned to the client by the server that
is running Software Update Services.
Source: http://support.microsoft.com/kb/326596/en-us
Setzt ihr Microsoft SUS respektive WSUS ein? Wenn ja, wie wurde dieser und
die dazugehörigen Clients/SBS2003 konfiguriert?
Automatic Updates 2.2 Client Does Not Detect Approved Updates from Software
Update Services
http://support.microsoft.com/kb/323184/en-us
--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49-(0)9722-4835
Mobil: +49-(0)179-25 98 341
Tobias Redelberger (MVP - SBS)
2007-07-31 12:29:36 UTC
Hi Ingo,
Post by Ingo Forbrig
ich benutze auf jedenfall keinen Proxyserver, soviel weiß ich. Ich habe
jetzt auch mal die Einstellungen aus dem IE übernommen. Dann stand dort
Direktverbindung. Damit funktioniert das Windows Update wieder.
Durch was kann sich die Einstallung verändert haben? Ich habe sie definitiv
nicht geändert.
Nicht direkt, jedoch evtl. indirekt durch Installation einer Software, die
diesen Wert fälschlicherweise abändert.

Am Beispiel Project Server 2003:

Project Server fails on Windows Update
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/BusinessSolutions/ProjectServer2003/ProjectServerfailsonWindowsUpdate/tabid/710/Default.aspx
--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49-(0)9722-4835
Mobil: +49-(0)179-25 98 341
Email: ***@starnet-services.net